♥ follow your soul.

Kennst du es auch, dass du manchmal ganz genau weißt, was zu tun ist – du traust dich aber aus irgendwelchen Gründen nicht, es einfach zu machen? Mir ging es lange mit der Boudoir Fotografie so. Wirklich sehr lange. Eigentlich hat dafür schon vom ersten Shooting an, ganz insgeheim mein Herz geschlagen. Aber ich hab mich nie getraut die Boudoir Shootings vermehrt anzubieten. Ich habe mir selbst Grenzen im Kopf gesetzt, mit denen ich mir ziemlich erfolgreich eingeredet habe, dass alles gut ist, so wie es ist. Dass ich mich voll und ganz auf die Hochzeiten konzentrieren sollte.

Und dann spielte die Welt draußen verrückt. Es fanden plötzlich viel weniger Hochzeiten statt, viele wurde verschoben oder ganz abgesagt. Und das war der Punkt, an dem ich mutig den Schritt gewagt habe. Stunden im Hauptjob reduziert und viele der Zweifel aus meinem Kopf gelöscht. Und weißt du was? Es war das Beste, was ich seit langem getan habe und ganz ehrlich, ich frage mich, was mich so lange davon abgehalten hat dieses Glück zu empfinden… Es waren einzig und allein Grenzen, Probleme, Hindernisse die ich mir selbst gesetzt habe. Und jetzt kann ich sagen, genau diese Dinge existieren schlichtweg nicht.

Deshalb hör auf dein Herz und trau dich genau das umzusetzen, worüber du schon so lange nachdenkst ❤️ vielleicht ist es ja auch was ganz kleines, wie zum Beispiel jemanden um etwas bitten.

Du möchtest mehr über Boudoir Shootings erfahren?

Dir hat diese Post und die Bilder gefallen und du möchtest weitere Infos zu einem Boudoir Shooting im Raum Hannover, Hildesheim oder Göttingen erhalten? Dann lies dir doch gerne meine Seite über dein Sensual Boudoir Shooting Erlebnis durch!
Ich freue mich auf dich!