♥ Und dann ist da dieser Gedanke, dass man etwas sieht, wenn du komplett ohne Unterwäsche dastehst.

Würdest du dich trauen? Bei deinem Shooting überlasse ich dir die Entscheidung, die Hüllen fallen zu lassen, ganz allein. Und nicht selten werden zum Ende eines Shootings doch mehr Dessous ausgezogen, als anfänglich gedacht ✨

Und im Nachhinein habe ich auch schon oft gehört, dass es durchaus eine kleine Überwindung war – aus Angst, dass man etwas sieht. Aber dass es auch die beste Entscheidung war, denn diese Bilder haben immer ihren ganz eigenen Charme ❤️

Und weißt du, diese Angst ist durchaus berechtigt, aber ich möchte sie dir auch ein wenig nehmen. Denn bei einem Shooting ist mir total wichtig, dass man eben NICHTS sieht. Mal ein Nippel ist okay, aber ich werde niemals explizit deinen Intimbereich fotografieren.

Das oberste Ziel: Die Fantasie darf gerne angeregt werden, aber alles was danach kommt, passiert einzig und allein im Kopf.

Und mal ganz ehrlich, ist eine Netzstrumpfhose ohne was drunter nicht einfach mega heiß? 🔥

Kommentiere mal: Findest du Netzstrumpfhosen auch so sexy? 💥

Du möchtest mehr über Boudoir Shootings erfahren?

Dir hat diese Post und die Bilder gefallen und du möchtest weitere Infos zu einem Boudoir Shooting im Raum Hannover, Hildesheim oder Göttingen erhalten? Dann lies dir doch gerne meine Seite über dein Sensual Boudoir Shooting Erlebnis durch!
Ich freue mich auf dich!