♥ Selbstliebe – ein neuer Trend?

Draußen reden alle davon, wie du glücklich werden kannst „Du musst doch nur dich selbst und deinen Körper lieben“. NUR. Klingt einfacher als getan, oder? Finde ich auch. Es ist gar nicht so leicht sich jeden Tag vor den Spiegel zu stellen und sich selbst toll zu finden. Sich selbst bis ins kleinste Detail zu lieben.

Und ich bin ehrlich zu dir. Auch ich habe Tage, an denen ich alles an mir anzweifel. An denen einfach alles doof ist. Aber weißt du was? Ich finde es geht nicht darum ALLES an dir bedingungslos zu lieben.

Es geht vielmehr darum, den Fokus zu verschieben. Den Fokus auf das zu verschieben, was du gern magst. Was du an dir und deinem Körper liebst. Und wenn du deine Füße einfach nicht magst, weil sie krumm aussehen oder dein Bauch, weil er nicht durchtrainiert und straff ist – dann ist das vollkommen okay und darf auch genau so sein 🥰

Dafür gibt es andere Dinge, die du gern magst. Und genau darauf darfst du dich konzentrieren. Richte deinen Fokus auf all das, was dich glücklich macht. Den roten Lippenstift, den du so gern trägst. Das tolle Unterwäsche-Set, das du drunter trägst und in dem du dich so sexy und verführerisch fühlst. Oder deine neue Frisur, die dich über beide Ohren strahlen lässt ❤️

Lass uns gemeinsam deinen Fokus verschieben.

Kommentiere mal: Wie stehst du zum Thema Selbstliebe? Struggelst du auch damit? Oder fällt es dir leicht? ✨

Du möchtest mehr über Boudoir Shootings erfahren?

Dir hat diese Post und die Bilder gefallen und du möchtest weitere Infos zu einem Boudoir Shooting im Raum Hannover, Hildesheim oder Göttingen erhalten? Dann lies dir doch gerne meine Seite über dein Sensual Boudoir Shooting Erlebnis durch!
Ich freue mich auf dich!