♥ Du hast Bedenken, dass du die Posen nicht hinbekommst.

Ja, du hast richtig gelesen – es ist nicht als Frage formuliert, weil ich weiß, dass das auf fast alle Frauen und damit höchstwahrscheinlich auch auf dich zutrifft. Dabei ist dieses „posen“ gar nicht schwer. Lass mich es dir mal kurz zeigen: Such dir einen ruhigen Raum, setz dich genau jetzt dort hin und streiche mit deinen Fingern durch deine Haare. Führe ganz langsame und zarte Bewegungen aus und schließe dabei auch gern die Augen. Zwirbel deine Haare vielleicht um deine Finger, streiche dir sanft am Haaransatz entlang und spüre, wie es sich anfühlt ✨

Gar nicht schwer, oder? Sehe ich genauso und mehr musst du gar nicht können. Allein durch solche kleinen Bewegungen entstehen bereits die ersten sinnlichen Bilder von dir 🖤

Fühl dich gedrückt und hab noch einen schönen, restlichen Ostermontag 🐰🐣🌷

Du möchtest mehr über Boudoir Shootings erfahren?

Dir hat diese Post und die Bilder gefallen und du möchtest weitere Infos zu einem Boudoir Shooting im Raum Hannover, Hildesheim oder Göttingen erhalten? Dann lies dir doch gerne meine Seite über dein Sensual Boudoir Shooting Erlebnis durch!
Ich freue mich auf dich!